07.06.2013 - 31.07.2013

Angela Bergling - "Ich sehe was, was Du nicht siehst und das ist… Irak ?"

"Durch die ungewöhnliche provokante Bearbeitung der eigenen Fotografien in 2013, welche auf einer Reise durch den Irak im Jahr 2010 (Aus der Serie Der Medien undienliche Bilder, alltägliches Leben im Irak.) enstanden sind, wurden die Abbilder mit leuchtenden Farben und Farbverläufe überlagert. Unter der Verwendung des bekannten Kinderreims und Spiels, Ich sehe was, was Du nicht siehst und das ist… Irak ? wird der Wunsch suggeriert und der Betrachter aufgefordert zu versuchen, die Welt einmal mit anderen Augen zu sehen. Um die Sehgwohnheiten der medialen Bilderwelten zu durchbrechen bedarf es eines Perspektivwechsels, und mit ihr die Hoffnung die Fragen neu stellen zu können.

Bombenattentate, verschleierte Frauen, bewaffnete Soldaten, bewaffnete Terroristen,… sind die Bilder in unserer gegenwärtigen Medienlandschaft. Sie sind in unserem kollektiven Gedächtnis stark verankert. Bilder und Berichte über das alltägliche Leben sowie die kulturelle Vielvalt im Irak sind in unseren Medien selten existent. Nach meinen Erfahrungen sind jedoch Kenntnisse darüber kaum vorhanden. Es ist mir ein Anliegen zu den zumeist symbolhaft eingesetzten medialen Bilderwelten und die daraus resultierende scheinbare Kenntnis der Rezipienten ein informelles Gegengewicht zu schaffen."

(Quelle: Pressetext)

 
Vernissage am 07.06.2013 ab 18:00 Uhr
Zum Kuss - Caffè Kultur Bar

Zum Kuss - Caffè Kultur Bar

Elisabethenstrasse 59

4051 Basel

Tel: +4161 271 60 30

Web: http://www.zumkuss.ch/

ANZEIGE
KALENDER