06.06.2014 - 30.08.2014

Helena Petersen - "Pyrografie"

"Helena Petersen fotografiert Pistolenschüsse.

Im verdunkelten Schießstand werden lichtempfindliche Fotopapiere am Mündungsfeuer von Revolvern platziert. Die Entzündung des Schießpulvers beim Abschuss bildet sich im Kontaktverfahren auf dem Papier ab – in einer völlig unerwarteten, hochartifiziellen Weise. Einzigartige, geometrisch kaum beschreibbare Gebilde entstehen als Abbilder; als Übersetzung der Gewalt des Schusses ins Visuelle.

Mit ihrem gesamten Werk dokumentiert Petersen Veränderung, belichtet die kraftvoll gewaltigen Prozesse, die harten Themen, und vor allem die derben, in jedem Fall kunstfernen Milieus. Ihr Thema sind Verletzungen, Momente der freigelassenen Energien, Kraftakte von Mensch und Materie – die Werke können darin das nicht Sichtbare denkbar und in seiner Dimension vorstellbar machen."

(Quelle: Pressetext)

 
Vernissage am 06.06.2014 ab 17:00 Uhr
Maerzgalerie Leipzig
Maerzgalerie

Maerzgalerie Leipzig

Spinnereistraße 7

04179 Leipzig

Tel: +49 (0) 341 / 998 59 71

Fax: +49 (0) 341 / 998 59 72

Web: http://www.maerzgalerie.com

Öffnungszeiten

Di - Fr 11 - 18 Uhr
So 11 - 16 Uhr

ANZEIGE
KALENDER